15 Years The Metal Mass

powerwolf19t

Mit Blessed & Possessed (2015) erreichten POWERWOLF in der CZ erstmals GOLD-Status und bissen sich neun Wochen lang in den offiziellen deutschen Top 100-Album-Charts fest – dabei ging es bis in die TOP #3 der Albumcharts! Der Vorgänger Preachers Of The Night (2013), sowie die DVD The Metal Mass (2016), stürmten sogar die Spitze der deutschen Charts.

Am 20. Juli 2018 erschien The Sacrament Of Sin via Napalm Records: Ein intensives Album – maximal furios, episch, heavy und wölfisch! POWERWOLF bleiben sich selbst und ihrem einzigartigen Stil auch auf der siebten Scheibe treu.

Apropos „wölfisch“: Von Beginn an präsentierte die Band ein starkes inhaltliches wie optisches Konzept, das ihrer Musik einen einzigartigen Rahmen verleiht. Das beginnt bei den mit Wortspielen gespickten Texten und endet bei der aufwändigen, opulent ausgestatteten Bühnenshow.  (Quelle: Pressetext)